Wein & Gastronomie in Abano Terme, Italien

Die önogastronomische Tradition der Colli Euganei zeichnet sich für seine besondere Natürlichkeit und Authentizität aus. Der Ursprung der lokalen Küche ist eng mit der Bauernkultur verbunden. Die ausgezeichneten Wurstwaren, fantastischen Suppen und Eintöpfe, hausgemachten Teigwaren und saftigen Grillgerichte verdeutlichen diese spezielle Verbindung auf schmackhafte Art und Weise. Im Frühling sprießt in den Colli Euganei außerdem eine bunte Vielfalt an Wildkräutern. Diese nehmen einen besonderen Stellenwert der regionalen Küche ein.

Der ganze Stolz der Bewohner sind die autochthonen Produkte: der Honig, von den heimischen Imkern mit altbewährter Methode zubereitet, das Öl, welches in den vier Anbaugebieten "Rasara", "Marzemina", "Rondella" und "Matosso" produziert wird, und der Rohschinken Montagnana D.O.P, dessen Qualitätsschutz dem "Consorzio del Prosciutto Veneto Berico-Eugaeno" mit Sitz in Montagnana untersteht.

Die Colli Euganei sind außerdem für ihre erstklassigen Weine bekannt. Die Weinstraße der Colli Euganei vereint 40 Kellerein und Weingüter, die für exklusive Degustationen besucht werden können. Der "Consorzio Vini D.O.C. Colli Euganei" kümmert sich neben der Vermarktung auch um den Schutz der pyhsikalischen und organoleptischen Eigenschaften der Weine und garantiert somit die hohen Qualitätsstandards für die sich die Weine der Colli Euganei auszeichnen.

OK
MORE INFO